U9-U11: GUTE STIMMUNG TROTZ NIEDERLAGE

Die neuformierte E3 bestritt heute das erste Saisonspiel. Gegner war der Altjahrgang aus Vinnum. Für unseren Mischjahrgang aus 2009-ern und auch noch vielen 2010-ern (eigentlich F-Jugend Spieler) galt es sich nicht abschiessen zu lassen. Und dieses wurde erfolgreich umgesetzt.

Zur Halbzeit hieß es nur 1:2 und der Altersunterschied war kaum zu erkennen. Man warf sich in jeden Schuß hinein und kämpfte bis zum Umfallen. Vorne hatte man tatsächlich ein wenig Pech im Abschluß.

In der zweiten Halbzeit schwanden dann die Kräfte und so geht das Endergebnis von 2:6 in Ordnung. Die Jungs müssen aber nicht die Köpfe hängen lassen. Für das erste Spiel war das schon in Ordnung. Allen Beteiligten ist bewusst, daß es ein schwieriges Jahr wird.

Den lauten Applaus der “Fans” hat sich die Mannschaft redlich verdient.